Die Heimat mit Spaß kennengelernt: CDU Hausen veranstaltete Schnitzeljagd

Die Heimat mit Spaß kennengelernt: CDU Hausen veranstaltete Schnitzeljagd

Über zehn Hau­se­ner Kin­der­gar­ten­kin­der lie­ßen sich vor kur­zem auf eine Ent­de­ckungs­tour der beson­de­ren Art ein. Schließ­lich hat­te die CDU Hau­sen-Bet­zing zu einer Schnit­zel­jagd ein­ge­la­den, bei der der gemein­sa­me Wohn­ort unter die Lupe genom­men wer­den soll­te. „Die Rät­sel, die gelöst wer­den muss­ten, hat­ten daher alle einen Bezug zu Hau­sen. Dar­über hin­aus war es uns wich­tig, dass die Kin­der zur Lösung der Auf­ga­ben im Team zusam­men­ge­wirkt haben“, erläu­tert Ste­fan Schmutz­ler, der stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de des Orts­ver­ban­des die Ziel­set­zung der Ver­an­stal­tung. Bei son­ni­gem Wet­ter erkun­de­ten die Kids so inner­halb von andert­halb Stun­den unter ande­rem die Alte Grund­schu­le, den Brun­nen am Mosel­la­platz sowie das Bür­ger­haus. Nach­dem alle Rät­sel gelöst waren, war­te­te auf die klei­nen Ent­de­cker selbst­ver­ständ­lich auch noch ein „Schatz“: Nie­mand ging ohne einen Gut­schein für einen Ein­tritt ins Figu­ren­thea­ter Küns­ter nach Hau­se. Selbst­ver­ständ­lich durf­te bei den som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren auch ein Eis zur Beloh­nung nicht feh­len. Auch das jüngs­te Vor­stands­mit­glied Reneh Had­dad freu­te sich mit den Kin­dern: „Es war schön mit­an­zu­se­hen, dass die Kin­der gro­ßen Spaß hat­ten. Das spornt uns als CDU Hau­sen-Bet­zing natür­lich an, auch in der Zukunft wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen in unse­rem Stadt­teil durch­zu­füh­ren.“ Dank gilt vor allem der Lei­te­rin des Kin­der­gar­tens Karin Keu­ser. Aber auch ohne die Eltern, die mit­ge­gan­gen sind, wäre die Schnit­zel­jagd nicht mög­lich gewe­sen. Auch ihnen dankt die CDU von die­ser Stel­le aus noch ein­mal herz­lich.

2018-09-03T19:09:45+00:003. September 2018|