12. Novem­ber 2018

Den Gesundheitsstandort Mayen sichern: Dr. Ralph Rüdelstein referiert zum Thema medizinische Versorgung im ländlichen Raum

Wie kann der Gesund­heits­stand­ort May­en nach­hal­tig gestärkt wer­den? Auf wel­che Wei­se lässt sich die medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung im länd­li­chen Raum sichern? Und wel­che Schrit­te gilt es im Hin­blick auf die Gewin­nung des Ärz­te­nach­wuch­ses zu tun? All die­sen Fra­gen wid­met sich Dr. Ralph Rüdel­stein, Chef­arzt der Inne­ren Medi­zin im St. Eli­­sa­­beth-Kran­­ken­haus in May­en, in sei­nem Vor­trag unter dem Titel „Wie stär­ken wir den Gesund­heits­stand­ort May­en?“. Hier­zu lädt die Maye­ner CDU im Rah­men ihrer Zukunfts­werk­statt „May­en 2025“ alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger am Diens­tag, 20. Novem­ber 2018, um 18.30 Uhr ins Restau­rant Ber­ti (Pol­cher Str. 72, 56727 May­en) ein. Selbst­ver­ständ­lich besteht auch Gele­gen­heit zu Aus­tausch und Diskussion.