Herzlich willkommen!2021-08-30T16:38:45+02:00

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite!

Herz­lich will­kom­men beim CDU Stadt­ver­band May­en. Hier kön­nen Sie sich ein Bild machen von den Frau­en und Män­nern, die sich in May­en im Stadt­rat, in den Orts­bei­rä­ten und im Vor­stand des CDU- Stadt­ver­ban­des enga­gie­ren. Über unse­re Akti­vi­tä­ten und Posi­tio­nen infor­mie­ren wir Sie durch unse­re Pres­se­mit­tei­lun­gen, die Berich­te über unse­re Ver­an­stal­tun­gen oder auch durch die Hin­wei­se auf die aktu­el­len Ter­mi­ne. Eben­falls fin­den Sie hier Links zu unse­ren Abge­ord­ne­ten im Land­tag, Bun­des­tag oder im Euro­päi­schen Par­la­ment, sowie zu den CDU-Ver­bän­den auf Kreis‑, Lan­des und Bun­des­ebe­ne. Wir freu­en uns über jede Kontaktaufnahme.

Ihr
Mar­tin Reis

Muttertag-Aktion der CDU-Frauen Union Mayen

15. Mai 2022|

Unser all­jähr­li­cher Mut­ter­tags-Stand in der Markt­stra­ße muss­te coro­nabe­dingt in 2020 aus­fal­len. Die Gege­ben­hei­ten lie­ßen es aber zu, anstatt des gewohn­ten Stan­des in der Markt­stra­ße die Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner der Pfle­ge­ein­rich­tun­gen in May­en mit Mut­ter­tags-Her­zen zu beschen­ken. 2021 konn­te lei­der kei­ne Ver­an­stal­tung die­ser Art statt­fin­den. So freu­te es uns umso mehr, dass der Vor­stand der CDU-Frau­en […]

Mitgliederversammlung der CDU-Frauen Union Mayen am 29.04.2022: Ruth Bauchmüller und ihr Vorstand einstimmig im Amt bestätigt

5. Mai 2022|

Die Vor­sit­zen­de der CDU Frau­en Uni­on May­en, Ruth Bauch­mül­ler begrüß­te nach 2‑jähriger Pau­se ihre Mit­glie­der. In ihrem Vor­trag des Rechen­schafts­be­rich­tes wur­de auch dar­auf hin­ge­wie­sen, dass bedingt durch die Coro­na-Pan­de­mie die Mit­glie­der­ver­samm­lung 2 Jah­re ruhen muss­te. Eini­ge Ver­an­stal­tun­gen konn­ten coro­na­ge­recht statt­fin­den, so dass dem Vor­stand unein­ge­schränk­te Ent­las­tung erteilt wer­den konn­te. Im Anschluss refe­rier­te der Vor­sit­zen­de des […]

Junge Union Mayen wählt Philipp Schumacher zum neuen Vorsitzenden

7. April 2022|

In den ver­gan­ge­nen Wochen traf sich der Stadt­ver­band der Jun­ge Uni­on May­en zu einer Mit­glie­der­ver­samm­lung im orts­an­säs­si­gen Eifel­mu­se­um. Die Ver­an­stal­tung wur­de begin­nend mit einem Vor­trag über das Muse­ums­kon­zept durch Hans Schül­ler sehr berei­chert – hier gab es tie­fe­re Ein­bli­cke und neu­gie­ri­ge Fra­gen, die geklärt wer­den konn­ten. Eben­falls zu Gast war Jan Scheu­ren (Kreis­vor­sit­zen­der JU May­en-Koblenz), […]

Wichtiger Schritt für städtischen Bauhof – Andere Tagesordnungspunkte ohne ausreichende Vorberatung

21. März 2022|

Die Son­der­sit­zung des Stadt­ra­tes mit einer dem­entspre­chend über­schau­ba­ren Tages­ord­nung begann mit der Abset­zung eines Tages­ord­nungs­punkts aus dem nicht­öf­fent­li­chen Teil. Wie die antrags­stel­len­de CDU-Frak­ti­on monier­ten auch FDP und Grü­ne man­geln­de Infor­ma­tio­nen im Vor­feld zu einer sei­tens des Ober­bür­ger­meis­ters unnö­tig schnell her­bei­ge­führ­ten Per­so­nal­ent­schei­dung. Für die Beset­zung der in Rede ste­hen­den Stel­le hät­te es kei­ner sol­chen Eile bedurft. […]

Junge Union erhält Teilhabepreis

22. Febru­ar 2022|

Zu Beginn der Pan­de­mie vor nun 2 Jah­ren eta­blier­te die Maye­ner Jun­ge Uni­on eine Ein­kaufs­hil­fe für vul­nerable Grup­pen. In den Anfän­gen der Pan­de­mie, noch ohne Impf­schutz und in einem dyna­mi­schen Infek­ti­ons­ge­sche­hen boten die Jung­po­li­ti­ker den Risi­ko­grup­pen in May­en an, wöchent­li­che Ein­käu­fe zu erle­di­gen. Das Ange­bot erfreu­te sich gro­ßer Beliebt­heit. So wur­de bei coro­na­kon­for­mer Über­ga­be der […]

Energiegeladen

21. Febru­ar 2022|

Mit Start­schwie­rig­kei­ten hat­te die wahr­schein­lich vor­erst letz­te Sit­zung des Stadt­ra­tes im Video­for­mat zu kämp­fen. Meh­re­re Rats­mit­glie­der konn­ten sich nicht in das Sys­tem ein­wäh­len und muss­ten in Fol­ge des­sen Unter­schlupf bei Rats­kol­le­gen suchen. Zunächst durf­te die CDU-Frak­ti­on Rita Giel als neu­es Rats­mit­glied in ihren Rei­hen begrü­ßen. Nach­dem Tobi­as Kesß­ner aus beruf­li­chen Grün­den sein Rats­man­dat zum Ende […]

Nach oben