20. Dezem­ber 2018

CDU-Senioren feiern Advent

Der Vor­sit­zen­de der Senio­ren Uni­on May­en, Wer­ner Schä­fer, hat­te zu einer Advent­fei­er in das Pfarr­zen­trum St. Cle-mens ein­ge­la­den und vie­le Mit­glie­der füll­ten den Saal in der Steh­bach­stra­ße. Die Tische waren vor­weih­nacht­lich ge-schmückt und lie­be­voll für Kaf­fee und Kuchen gedeckt. Nach der Begrü­ßung der Gäs­te rich­te­te der stell­ver­tre­ten­de CDU-Vor­­­si­t­­zen­­de Chris­toph Rosen­baum, auch im Namen der anwe­sen­den 2. stel­l­­vertre-ten­­den CDU-Vor­­­si­t­­zen­­den, Han­ne­lo­re Kna­be, eini­ge Gruß­wor­te an die Anwe­­sen-den, ver­bun­den mit den Grü­ßen des Vor­sit­zen­den Mar­tin Reis. Er hob her­vor, dass durch die Wahl einer neu­en CDU-Bun­­­des­­vor­­­si­t­­zen­­den ein neu­es Kapi­tel vol­ler Hoff­nung in der Par­tei auf­­­ge­­sch­la-gen wor­den sei. „Die Kom­­mu­­nal- und Euro­pa­wahl im kom­men­den Mai“, so Rosen­baum, „wird zei­gen, dass die CDU-Fami­­lie geschlos­sen gute Alter­na­ti­ven für die Poli­tik kom­men­der Jah­re auf­zei­gen wird. Hel­fen Sie dabei mit!“ Beim an-schlie­­ßen­­dem Kaf­fee­trin­ken wur­de sich ange­regt dar­über unter­hal­ten und auge­tauscht. Eine lus­ti­ge Geschich­te in Mund­art, dar­ge­bracht von Mar­le­ne Wolf, brach­te die Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rer zum Schmun­zeln. Zwei Gedich­te zur Weih­nachts­zeit, vor­ge­le­sen von Hans Peter Sie­wert, beinhal­te­ten vor­­­weih-nach­t­­li­che Nach­denk­lich­keit. Als Höhe-punkt des Nach­mit­tags kün­dig­te Wer­ner Schä­fer den Chan­­ty-Chor aus Keh­rig, unter musi­ka­li­scher Lei­tung von Tho­mas Braun, an. Von dem Män­ner­chor wur­den vor­weih­nacht­li­che See­manns­lie­der vor­­­ge-tra­­gen und die­se wur­den begeis­tert auf­ge­nom­men. Lei­der reich­te die Zeit nicht, das gesam­te Reper­toire des erst im März 2015 gegrün­de­ten Shan­­ty-Cho­­res „Keh­ri­ger Leicht­ma­tro­sen“ aus dem Nach-bar­ort anzu­hö­ren. Aber die Aus­wahl der Stü­cke mach­te Lust auf mehr. Der gesel­li­ge Nach­mit­tag wur­de auf­ge­lo­ckert durch eine gut bestück­te Tom­bo­la. Zum Abschluss san­gen die Teil­neh­mer noch eini­ge Advents- und Weih­nacht­lie­der, her­vor­ra­gend am Kla­vier beglei­tet von Peter Kray­kramp. Der Vor­stand der Senio­ren Uni­on über­rasch­te die Anwe­­sen-den noch mit einem Gläs­chen Bie­­nen-honig von dem Maye­ner CDU-Bie­­nen­­volk und wünsch­te allen am Ende des schö­nen Nach­mit­tags noch eine besinn­li­che Vor-wei­h­­nachts­­zeit, einen guten Nach­­hau­­se-weg und ein gesun­des Neu­es Jahr 2019.