26. April 2019

CDU Mayen beschließt Wahlprogramm bei Stadtparteitag: Kandidaten für den Stadtrat vorgestellt

Im Zuge des Stadt­par­tei­ta­ges dis­ku­tier­te der CDU-Stadt­­­ver­­­band jetzt sei­ne Schwer­punk­te für die anste­hen­de Kom­mu­nal­wahl. Die Ergeb­nis­se ver­schie­dens­ter Ver­an­stal­tun­gen im Rah­men der Zukunfts­werk­statt „May­en 2025“ bil­den dabei genau­so die Grund­la­ge für das Pro­gramm, wie vier Bür­ger­fo­ren, wel­che in den Maye­ner Stadt­tei­len ver­an­stal­tet wur­den. So ergibt sich ein bun­tes und viel­fäl­ti­ges Pro­gramm mit eini­gen wich­ti­gen Schwer­punk­ten für May­en, auf wel­che auch die Stadt­rats­frak­ti­on bereits in viel­fäl­ti­ger Art und Wei­se mit Anträ­gen und ande­ren Akti­vi­tä­ten in der Ver­gan­gen­heit hin­ge­ar­bei­tet hat und dies auch zukünf­tig tun will. Im Zen­trum der Über­le­gun­gen steht bei­spiels­wei­se die bau­li­che Ent­wick­lung, was die gewerb­li­che Ebe­ne genau­so betrifft, wie den Bereich Woh­nungs­bau und Bau­ge­bie­te für Fami­li­en. CDU Vor­sit­zen­der Mar­tin Reis lädt zum Gespräch oder zum selbst­stän­di­gen Stu­di­um des Pro­gramms ein: „Ger­ne kön­nen Sie mit unse­ren Kan­di­da­ten und Kan­di­da­tin­nen an den Info­stän­den sams­tags zwi­schen 10 und 13 Uhr in der Markt­stra­ße und an eini­gen Don­ners­ta­gen abends am Alten Rat­haus mit unse­ren Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten ins Gespräch kom­men. Wer tief ins Detail gehen will, dem sei unse­re Inter­net­sei­te ans Herz gelegt.“ CDU-Spi­t­­zen­­kan­­di­­dat Chris­toph Rosen­baum ergänzt: „In unse­rem Pro­gramm fin­den sich kla­re Bekennt­nis­se zu Ein­rich­tun­gen und Ange­bo­ten unse­rer Stadt. So ste­hen wir fel­sen­fest an der Sei­te unse­res Maye­ner Kran­ken­hau­ses und sei­ner Ange­stell­ten. Das las­sen wir uns von nie­man­dem kaputt machen. Neben Mut zu Neu­em fin­den Sie Ent­wick­lun­gen von dyna­mi­schen Pro­zes­sen wie der Digi­ta­li­sie­rung oder der Ent­wick­lung im kul­tu­rel­len Bereich, wo es gilt, auf guten Ansät­zen auf­zu­bau­en. Auch nur mit­­­tel- bis lang­fris­tig erreich­ba­re Zie­le, wie etwa der nicht aus den Augen zu ver­lie­ren­de Bau einer Stadt­hal­le, fin­den sich in den Zie­len der CDU May­en.“ Neben der Dis­kus­si­on um die Inhal­te bot der Stadt­par­tei­tag auch eine gute Gele­gen­heit der Mit­glied­schaft die Mann­schaft vor­zu­stel­len, mit der die CDU in den Kom­mu­nal­wahl­kampf gehen wird. Auf den ers­ten zehn Plät­zen sind dies Chris­toph Rosen­baum (1), Han­ne­lo­re Kna­be (2), Mar­tin Reis (3), Bern­hard Mau­el (4), Lydia Schwin­den­ham­mer (5), Den­nis Fal­ter­baum (6), Rai­ner Dartsch (7), Rita Giel (8), Tobi­as Keß­ner (9), Mari­on Fal­ter­baum (10).