18. Novem­ber 2019

Veranstaltung der CDU-Frauen Union, Mayen – Miteinander Zeit verbringen

Der Vor­stand der CDU-Frau­en Uni­on, May­en setzt die Ver­an­stal­tungs­rei­he – „Für ein gemein­sa­mes Leben mit der älte­ren Genera­ti­on“ – fort und hat zu einem Kaf­­fee-Nach­­­mi­t­­tag mit Heim­be­woh­nern des Alten­hei­mes St. Johan­nes, May­en, in die Klos­ter­klau­se des „Klös­ter­chens“ eingeladen.

Mit­ein­an­der Zeit ver­brin­gen“, das hat­te sich der Vor­stand der CDU-Frau­en Uni­on für die­sen Nach­mit­tag vorgenommen.

Die voll besetz­te Klos­ter­klau­se zeig­te das gro­ße Inter­es­se an die­sem gemein­sa­men Zusam­men­tref­fen sowohl bei den Heim­be­woh­nern als auch bei den Mit­glie­dern der Frau­en Uni­on und den Gäs­ten. Rasch kamen Heim­be­woh­ner und Besu­cher mit Erzäh­lun­gen aus alten Zei­ten ins Gespräch. Bei Kaf­fee und Kuchen, gestif­tet vom Vor­stand der Frau­en Uni­on, war ein erleb­nis­rei­cher Nach­mit­tag viel zu schnell vor­bei. Berei­chert wur­de die „Kaf­fee­stun­de“ mit Lese­bei­trä­gen und Lied­ge­sän­gen von Frau Mar­le­ne Schilg, die den wöchent­li­chen Lese­zir­kel im Alten­heim gestaltet.

Ziel soll auch hier die Siche­rung und Ver­bes­se­rung für ein gemein­sa­mes Leben mit der älte­ren Genera­ti­on sein.