2. Novem­ber 2020

Christian Baldauf übergibt Radtrikots an CDU Mayen

Chris­ti­an Bald­auf, der Spit­zen­kan­di­dat der CDU Rhein­­land-Pfalz für die Land­tags­wahl 2021, war zuletzt mehr­fach zu Gast in May­en. Als begeis­ter­ter Rad­fah­rer hat­te er dabei ein etwas außer­ge­wöhn­li­ches Wer­be­mit­tel im Gepäck. Er über­gab eini­ge sei­ner Rad­tri­kots an die CDU Mayen.

Wenn man sport­li­che Hob­bys und ehren­amt­li­che Tätig­keit ver­bin­den kann, soll­te man sich die Gele­gen­heit nicht ent­ge­hen las­sen. So geht es jetzt den Rad­fah­ren­den May­­e­­ner­CDU-Reprä­­sen­­tan­­ten, die von Chris­ti­an Bald­auf des­sen neue Rad­tri­kots erhal­ten haben. Der Spit­zen­kan­di­dat der CDU Rhein­­land-Pfalz ist selbst lei­den­schaft­li­cher Renn­rad­fah­rer und hat­te daher die Idee, sei­ne Kam­pa­gne zu Beginn der Vor­be­rei­tun­gen zur Land­tags­wahl auch mit einem eige­nen Tri­kot zu unter­stüt­zen. Über den hie­si­gen Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten und stell­ver­tre­ten­den Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den der CDU im rhein­­land-pfäl­­zi­­schen Land­tag, Dr. Adolf Wei­land, ergab sich dann schnell die „radeln­de“ Ver­bin­dung nach May­en. Auch Wei­land zählt das Rad­fah­ren zu sei­nen größ­ten Hob­bys und so wuss­te er natür­lich, dass in sei­nem Wahl­kreis eini­ge CDU­ler die­ses teilen.

So nutz­te Chris­ti­an Bald­auf die Gele­gen­heit bei einem Auf­ent­halt in May­en einen Satz Tri­kots an den May­­e­­ner­CDU-Vor­­­si­t­­zen­­den Mar­tin Reis, Bür­ger­meis­ter Bern­hard Mau­el und den Maye­ner Ehren­bür­ger Rolf Schu­ma­cher zu über­ge­ben. Der eine oder ande­re Kilo­me­ter als radeln­de­Un­ter­stüt­zung wur­de schon in Angriff genom­men und es wer­den sicher noch eini­ge folgen.