4. Okto­ber 2021

Anke Turco in CDU-Kreisvorstand gewählt: Mayen-Hausenerin tritt Nachfolge von Marion Falterbaum an

Ver­gan­ge­ne Woche kon­sti­tu­ier­te sich der neue Kreis­vor­stand der CDU May­­en-Koblenz. Beim Kreis­par­tei­tag im Sep­tem­ber wur­de die­ser neu gewählt. Dabei erhielt die Kreis­vor­sit­zen­de und Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Mecht­hild Heil bei ihrer Wie­der­wahl erneut das Ver­trau­en der Christ­de­mo­kra­ten im Land­kreis MYK. Für das Team nomi­nier­te die CDU May­en als neue Bei­sit­ze­rin Anke Tur­co. Gemein­sam mit der Gym­na­si­al­leh­re­rin aus dem Maye­ner Stadt­teil Hau­sen freu­te sich die Maye­ner Dele­ga­ti­on über das gute Ergeb­nis. Anke Tur­co dazu: „Ich bin dank­bar für das mir ent­ge­gen­ge­brach­te Ver­trau­en und freue mich auf span­nen­de Debat­ten, zu denen ich ger­ne mei­ne Mei­nung ein­brin­gen werde!“

Stell­ver­tre­tend für den nomi­nie­ren­den Stadt­ver­band der CDU May­en der Vor­sit­zen­de Mar­tin Reis: „Herz­li­chen Glück­wunsch zur Wahl und viel Erfolg! Ein gro­ßes Dan­ke­schön geht an die­ser Stel­le auch an Mari­on Fal­ter­baum, für ihr Enga­ge­ment in den letz­ten Jah­ren. Sie ver­lässt nun den Kreis­vor­stand auf eige­nen Wunsch, bleibt uns aber auf der Stadt­ver­bands­ebe­ne aktiv erhalten.“